Hersteller: Novoferm/Siebau

Smart Home WiFi Modul für Novoferm und Tormatic Antriebe ab Bj. 2016

Art.Nr.: TM15740005150 Alexa

EAN: 4062045003206

Hersteller: Novoferm/Siebau

59,90 EUR
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit ca. 5 Werktage Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • Lieferzeit ca. 8 - 10 Werktage

Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit?


So können Sie bei uns zahlen


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Smart Home WiFi Modul für Novoferm und Tormatic Antriebe ab Bj. 2016
zur Steuerung mit Amazon Alexa und Google Home

Lieferumfang:

Kompatible Antriebe:
  • Novoferm Novoport 3 ab ca. Baujahr 2016 (Mini-USB Schnittstelle muss vorhanden sein)
  • Novoferm NovoPort 4 
  • Novoferm Novomatic 423 ab Baujahr 2016 (keine Akku. oder Solar Versionen)
  • Novoferm Novomatic 563 S ab Baujahr 2016
  • Tormatic Black 600 ab Baujahr 2016
  • Tormatic Black 800 ab Baujahr 2016

 
Freitag 08.12.2023 Kunde:
Leider habe ich noch keinen Erfolg das Modul zu verbinden.
Ich erhalte folgenden Fehler:
Das Modul wird Im Wlan registriert, jedoch wird die vom Modul übermittelte ID Nr. (welche auch Identisch mit der auf dem Modul gedruckten Nr übereinstimmt)
nicht akzeptiert.
Auf der Seite: https://smart-garage-door.net
wird folgender Fehler angezeigt:
Hinzufügen des Garagentors fehlgeschlagen. Überprüfen Sie bitte im Folgenden die Fehler
Unter der richtig genannten ID steht dann:
device doesn`t exist yet (Gerät existiert noch nicht)

Meurer Bauelemente Team:
Selbst gerade auch mal bei unseren Internen NovoPort Garagentor Toranlage versucht.
Wir erhalten mit einem anderen Modul den selben Fehler:
Hinzufügen des Garagentors fehlgeschlagen. Überprüfen Sie bitte im Folgenden die Fehler

also telefonieren...
Die Novoferm Technik kann nicht weiterhelfen.
Beim verantwortlichen Hersteller, Tormatic, ist der Support heute am Freitag wegen Schulungen der Mitarbeiter nicht zu erreichen.

Montag:
inzwischen sind wir einen kleinen Schritt weiter, ich habe soeben erfahren das dieser Fehler inzwischen bei Tormatic bekannt ist, aber noch keine Lösung dazu gefunden wurde.

Mittwoch:
ich habe heute eine weitere Rückmeldung zu dem Problem erhalten.
Es findet zur Zeit ein Serverwechsel statt.
Heißt: sämtliche Daten werden von einem Rechner auf einem anderen übertragen.
Dabei scheint es Probleme zu geben, weil nicht mehr alle Id`s von den Modulen erkannt werden.
Zur Zeit wird an dem Problem gearbeitet, kann aber bis Ende nächste Woche dauern:-(
Evtl. immer mal wieder nach 2 - 3 Tagen versuchen, ob Ihre Id inzwischen erkannt wird.
Selbstverständlich können Sie das Modul wieder zurück senden, und der Gesamtbetrag wird wieder erstattet! (auch noch nach 2 - 3 Monaten) wenn es nicht funktioniert, bringts ja nichts!
Ist ja nicht Ihr Fehler.
Sobald ich was Neues erfahre melde ich mich wieder...

Dienstag
seit heute 19.12.2023 werden die Id`s der Module korrekt erkannt, und funktionieren wieder ohne Probleme, der Serverumzug scheint erfolgreich abgeschlossen zu sein!

Frage zu diesem Artikel stellen