Hersteller: Novoferm/Siebau

Antriebskopf NovoPort I / ATS 24

Art.Nr.: 80805100

Hersteller: Novoferm/Siebau

Nicht mehr lieferbar
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung, (bitte lesen...)

Seit Januar 2018 nicht mehr lieferbar!
Als Ersatz kann ein komplette Neues NovoPort System mit LED Beleuchtung, nur 0,5 Watt Standby Verbrauch,
und optional erhältlicher Smartphone App Unterstützung angeboten werden.
Das Neue System kann 1:1 gegen Ihr vorhandenes altes NovoPort System getauscht werden, und beinhaltet alle zum Austausch notwendigen Anbauteile!


Vorteil: Dieses Ersatzsystem beinhaltet wesentlich mehr Einzelteile und ist günstiger als der Einzelkauf von einer Neuen Steuerung + einem Neuen Motor

Der komplette NovoPort Antrieb ist in der Regel nur mit einem Neuen Novoferm Garagentor Sektionaltor erhältlich
Sie können jedoch als Ersatz für ein bereits bei Ihnen verbautes defektes System ein  "NovoPort Komplett Ersatzsystem" erwerben
Um dieses "NovoPort Komplett Ersatzsystem" hier im Shop ansehen, bzw. bestellen zu können, legen Sie bitte im Shop unter diesem Link ein Kundenkonto an
(Hinweis: eine Anmeldung als Gast funktioniert nicht)
und rufen nach Ihrer Anmeldung folgenden Link auf "NovoPort Komplett Ersatzsystem"
(Hinweis: dieser Link funktioniert erst nach erfolgreicher Anmeldung)

Lieferumfang NovoPort Komplett Ersatzsystem:
zur Auslieferung kommt ein komplettes Ersatzsystem vom NovoPort, inkl. aller zur Montage notwendigen Anbauteile

1 x Steuerung komplett mit LED Beleuchtung
1 x Motor komplett, inkl. Spiralkabel
1 x Funkplatine (abwärts kompatibel, unterstützt alle Novoferm / Siebau Handsender ab Bj. 2000)
1 x Zahnriemen mit Spannvorrichtung
1 x Funk Handsender Novotron 522 Design
1 x Schubstange
1 x Toranschluss Konsole
1 x Schrauben, Dübel und sonstige Teile, die für die Inbetriebnahme bei einer Erstinstallation notwendig wären
1 x Montageanleitung in Bild und Text

Hinweis: bereits vorhandene Handsender können weiter verwendet werden, diese müssen nur an die Neue Steuerung eingelernt werden!

Technische Daten:

  • Antriebstyp: NovoPort aktuellste Version Mobility
  • Steuerung: FUTURE III NP
  • Betriebsart: Impulsbetrieb, ferngesteuert
  • Zugkräfte: Fn = 165N, Fmax = 550N
  • Anschlusswerte: 230V / 50Hz
  • Leistungsaufnahme: im Stand by: 0,5W
  • max. Betrieb: 200W
  • Kurzzeitbetrieb: 2 Min.
  • Beleuchtung: LED 1,6W
  • Externe Beleuchtung: max. 500W
  • Sicherheitskategorie entsprechend EN 13849-1:
  • Eingang STOP A: Kat 2 / Plv = C
  • Eingang STOP B: Kat 2 / Plv = C
  • Temperaturbereich: +60°C -20°C
  • Nur für trockene Räume, IP20

nachfolgend Beschreibung vom alten Motor:

Austausch Ersatz Antriebs Motor für NovoPort 1 und Siebau ATS

Bitte bei der Bestellung beachten, passt nur für die erste Generation
Hinweis:
Die ersate Generation ist ganz einfach an dem schwarzen Spiralkabel (Verbindungskabel Steuerung/Motor) zu erkennen, bei den Neueren Versionen ist das Spiralkabel Grau!

bei der zweiten und dritten Generation (NovoPort I und III) ist der Antriebskopf bezgl. Endabschaltung anders.

  1. - erste Generation, mit schwarzes Spiralkabel Endabschaltung durch mechanischen Anschlag in der Laufschiene (kleine aufgesetzte Drahtfedern in der Laufschiene, am Anfang und Ende jeweils 1 Stk.
  2. - zweite und dritte Generation, mit Graues Spiralkabel, Endabschaltung wird elektronisch über die Steuerung eingestellt, es führt zusätzlich nochmal ein Kabel mit Westernstecker zum Motor

Lieferumfang:

  • 1 x NovoPort 1 Motor komplett inkl. schwarzen Spiralkabel
  • 1 x Gleitstück für NovoPort
  • 1 x Montageanleitung

Frage zu diesem Artikel stellen

Gefragt am 17.05.2018

Wir haben ein Problem mit unseren Garagentorantrieb (Seitenabtrieb). Das Tor lässt sich öffnen und bleibt dann an unterschiedlichen Stellen stehen. Gleich verhält es sich auch beim Schließen des Tores. Zuerst blieb es ein paar Tage immer nur an der gleichen Stelle stehen. Wir haben es dann entriegelt, per Hand bedient und dann ging es wieder einige Male. Auch eine Neuprogrammierung haben wir versucht. Hat leider nichts gebracht. Mittlerweile ist es schon so, dass das Tor jetzt ständig stehen bleibt, sich zwar öffnen, aber nur halb öffnen lasst und schließen gar nicht mehr. Wir müssen es jetzt ständig per Hand öffnen und schießen. Was kann man tun? Die Anleitungen zur Fehlerbehebung haben wir schon alle durchgeführt. Ein Austausch? Gesamte Anlage oder nur eines Teiles? Vielen Dank für Ihre baldige Antwort.


www.meurer-shop.de:

1) Tor auf Leichtlauf überprüfen, Motor sollte dazu entriegelt sein.

2 ) Tor schmieren, das Tor sollte sich mit einer Hand und ohne erheblichen Kraftaufwand öffnen und schliessen lassen!

3 ) Motor prüfen, Antriebsrollen auf Bruchstellen, Zahnriemen prüfen!

Wenn das alles in Ordnung ist, liegt ein Fehler am System vor, entweder Fachmann hin zu ziehen, oder das System komplett austauschen!

Gefragt am 19.11.2017

Das Garagentor fährt nur noch etwa zu 2/3 herunter, dann bleibt der Motor stehen. Wenn man auf Fahrtrichtung \"Abfahrt\" drückt, klickt es in der Steuerungseinheit, es passiert aber nichts. Wenn man auf Fahrtrichtung \"Auffahrt\" klickt, macht der Motor ein elektrisches Sirren, rührt sich aber auch nicht. Nach Entriegelung, kann ich das Tor wieder in die \"Offen\" Ausgangslage schieben, dann funktioniert der Motor auch erstmal wieder bis in etwa die 2/3 Geschlossen Stellung erreicht wird.
Die Führungsschiene ist jedoch frei von Fremdkörpern, so dass ein mechanisches Problem unwahrscheinlich ist. Hat der Motor einen defekt ?


www.meurer-shop.de:

Einen Knopf für Auf bzw. Abfahrt gibt es nicht, der unterste Knopf an der Steuerung wird nur für die Programmierung verwendet.

Beim Betrieb vom Antrieb wird immer der gleiche oberste Knopf gedrückt, dadurch wird der Antrieb abwechselnd (AUF / STOP / ZU) gefahren

Das Tor sollte entriegelt, und manuell auf Leichtgängigkeit geprüft werden. Dazu ist das Tor mit einer Hand (an der Stelle greifen, wo auch der Antrieb das Tor antreibt) mit der gleichen langsamen Geschwindigkeit wie es vom Antrieb angetrieben wird, in Richtung ZU und AUF zu bewegen.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Tor mit einer Hand langsam (Antriebsgeschwindigkeit) zu schliessen bzw. zu öffnen ist das Tor zu schwergängig!

- Ursachen für die Schwergängigkeit suchen, finden und beheben, das Tor schmieren (Silikonspray)

Anschliessend sollte der Antrieb laut Montageanleitung Neu Programmiert werden, Fahrtweg AUF / ZU. Dann die benötigten Kraftlernfahrten durchführen bis der Antrieb signalisiert das diese erfolgreich abgeschlossen sind (steht in der Beschreibung wie dies bei Ihrem Modell zu erkennen ist)

Wenn immer noch kein Erfolg, sind die defekten Komponenten, Antrieb, oder Steuerung zu tauschen!

Sämtliche Arbeiten sollten von einer Fachkraft durchgeführt werden!

Gefragt am 15.06.2017

Hallo,
ich benötige nur einen Ersatzmotor (Valeo 404.755) vom Novoport I Antriebskopf.
Können Sie mir so etwas auch anbieten? MfG Herbert


www.meurer-shop.de:


Der elektro Motor ist einzeln nicht lieferbar!, Nur der Antriebskopf wie abgebildet komplett.

Es wäre jedoch Sinvoll, und wird vom Hersteller empfohlen, bei diesem älteren seitlichen Antriebs System der ersten Generation, NovoPort 1 oder ATS 24 (zu erkennen am schwarzen Spiralkabel) den kompletten Antrieb Steuerung und Antriebskopf (Motor) zu tauschen.

Es ist durchaus möglich, das nachdem Sie den Antriebskopf getauscht haben
, die Steuerung Ihren Dienst versagen wird. Das kann nach 1 Monat oder auch erst nach einem Jahr eintreten, ist dann aber doch ärgerlich und wieder mit weiteren Kosten und Arbeitsaufwand verbunden.


Teile die bei diesem Antrieb dem Verschleiss unterliegen sind, das Spiralkabel, der Zahnriemen, Führungsrollen, Funkplatine und der Handsender

Alle diese Teile, und noch mehr, sind bei einem Neuen Komplett System der aktuellen Version mit LED Beleuchtung und nur 0,5 Watt Verbrauch im Standby, enthalten!

Dieses Neue NovoPort Komplett System kann 1 zu 1 getauscht werden und Sie haben wieder mind. 10 - 15 Jahre einen funktionierenden Garagentor Antrieb


Bei Interesse an einem komplett System, einfach eine e-mail an uns, wir senden Ihnen dann einen Link zum Kompletten NovoPort Seitenantrieb der Neuesten Generation


Gefragt am 27.04.2017

Seit heute fährt das Garagentor weder hoch noch runter. In der Anzeige steht eine 4, was soviel wie Dauersignal heißt. Beide Funksender können es aber definitiv nicht sein. Woran kann die Störung sonst noch liegen. Es handelt sich um Typ 1 mit mechanischen Endabschaltern.


www.meurer-shop.de:

einer der beiden Endabschalter im Motor wird defekt sein, oder hängt fest

Sie können das überprüfen, indem Sie den Motor entriegeln, und anschliessend den Motor mit Tor per Hand zu der jeweiligen Klammer (oben in der Laufschiene) für die Endabschaltung schieben.

Sobald die Micoschalter vom Motorkopf mit diesen in Berührung kommen sollte ein leises klicken zu hören sein!

Gefragt am 18.01.2017

Ich hatte kürzlich gelesen, dass die Antriebsköpfe austauschbar seien.
Auf Ihrer Seite fand ich nun, dass die Endabschaltung bei Typ1(mein Modell) anders ist. Somit dürfte das Nachziehen eines entsprechenden Kabels nicht ausreichen, da die Steuerung mit den Schnittstellen auch anders ist. Gibt es die Platine als Ersatzteil


www.meurer-shop.de:


zu der ersten Version passt der Neue, ab Version 2 Antriebskopf (Motor) nicht mehr!

Man kann weder den Motor noch die Steuerung von der Alten zum Neuen Antrieb kombinieren

Erste Vers. Mechanische Endabschaltung (Motor und Steuerung)

Zweite, Dritte etc. Versionen -bis heute, elektronische Endabschaltung (Motor und Steuerung)


Platinen sind nicht einzeln lieferbar! ausser die Funkplatine! Diese sitzt aber auch wiederum in der Steuerung und nicht im „Antriebskopf“ (Motor)


Die Steuerung für die Erste Version ist noch lieferbar:


Gefragt am 16.03.2015

unser Novoport fährt nicht mehr hoch. Man hört die Relais klicken aber das Tor fährt nur noch herunter. Wenn man dann stoppt und umdregt läuft es nicht. Wenn man dann wieder stoppt läuft es korrekt runter. Ist dsann die Steuereinheitt oder der Antrieb defekt?


www.meurer-shop.de:

was defekt ist kann ich leider nicht sagen, bei einer Störung zeigt aber die Steuerung normalerweise eine Fehlernummer an.

Zur Kontrolle einfach mal die Abdeckung von der Steuerung öffnen, so das die Ziffern sichtbar sind und darauf achten welche Nummer angezeigt wird.

Das Tor sollte auf jeden Fall mal entriegelt werden (vom Antrieb getrennt) und auf leichtgängigkeit überprüft werden, „schmieren“

Dann sollten Sie den Antrieb, mal von der Steckdose trennen, und Neu einstellen (Programmieren) Fahrtweg AUF/ZU und Krafteinstellung

Frage zu diesem Artikel stellen

Bewertung(en)