Hersteller: Roto

Becker Einstellset Kabel für P4/16 usw. Rollladen Antrieb Motor

Art.Nr.: Einstellkabel Roto 366909

Hersteller: Roto

47,87 EUR
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

  • Lieferzeit : ☞ 2 - 3 Werktage
Lieferzeit    3   Artikel auf Lager

So können Sie bei uns zahlen


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Becker Einstellset Kabel für P4/16 usw. elektrischer Rollladen Antrieb Motor (Nicht für Solar betriebene Motoren)

Das Becker Montagekabel wird zur Endlageneinstellung und zum testen aller Becker Antriebe mit elektronischer Endlagenspeicherung benötigt.
Passend für Becker Rohrmotoren mit elektronischer Endlagenspeicherung (z.B. Serie E01, E03, E12, R,  RP(+), PR+, PS ...) über das Motor-Anschlusskabel.
Dies ist besondes dann von Vorteil, wenn der Motor im eingebauten Zustand nur schwer erreichbar ist. Kabellänge 2,8 m, mit Schuko-Stecker und Anschlussklemme, Farbe weiß

HINWEIS: Nur für Motoren mit elektronischer Endlagenspeicherung.
Bei der Verwendung mit einem Motor der eine mechanische Enlageneinstellung hat, führt der Reset mit diesem Einstellkabel zum Überfahren der mechanischen Endabschalter im Motor, und kann diesen dadurch zerstören!
Wichtig: Der Anschluss des elektrischen Netzes darf nur durch eine zugelassene Elektrofachkraft erfolgen!

Technische Details:

  • Hersteller Becker
  • Netzanschluss    230 V / 50 Hz
  • Schutzart    IP 20
  • Belastbarkeit    5 A
  • Kabellänge (Antriebsanschluss)    2,8 m
  • Kabellänge (Netzanschluss)    2,0 m
  • Farbe    weiß
Das Neue Einstellen der Endlagen geht damit ganz einfach:
- Rollladen nach oben fahren bis ca. 20 cm Oberkante
- Endlagen löschen: Reset Taster für ca. 6 Sekunden drücken
- Rollladen winkt (fährt ca. 10 cm nach unten und dann wieder nach oben), Reset Taste solange gedrückt halten!
- Rollladen ganz nach unten fahren
- Rollladen ganz nach oben fahren an den Anschlag

Das war's!
Jetzt noch den Rolladen je 3 mal nach oben und nach unten fahren, damit die Endlagen endgültig eingespeichert sind.
Fertig!

 

Frage zu diesem Artikel stellen