Hersteller: Novoferm/Siebau

Akku Pack Ersatz, Austausch Accu für Novoferm NovoMatic 413

Art.Nr.: 80800284

Hersteller: Novoferm/Siebau

179,00 EUR UVP 261,80 EUR Sie sparen 31.6% (82,80 EUR)
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
   Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



So können Sie bei uns zahlen


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung, (bitte lesen...)

1 x Akku Pack zusätzlich, oder zum Austausch, Ersatz (komplette Akku Einheit) für Novoferm NovoMatic 413 und 423

Novoferm Akku-Pack

Nennspannung 12 V DC,
Nennkapazität 15 Ah,
Nutzungsdauer 40 Tage bei max.
4 Öffnungen pro Tag und
bei einer Temperatur von 20° C, 
Temperaturbereich - 15° bis + 45° C,
integrierter Laderegler fu?r Steckernetzteil

Lieferumfang:
1 x Akku Pack, (12 VDC / 15Ah)
(Die Lieferung erfolgt ohne Netzteil, Anschlusskabel oder Sonstiges Zubehör)

Hinweise:

Der Akku ist intern durch eine Flachsicherung 20A gesichert.

Der Accu-Pack darf nur mit dem Original Steckernetzteil (zusätzlich erhältlich) aufgeladen werden.
Sollte aber bei Ihnen vorhanden sein! Wird mit dem Torantrieb ausgeliefert

 

 

Ladevorgang:

Stecker vom original Netzteil in die Buchse am Accu-Pack einrasten.
Anzeige beachten:

  • LED rot: Accu-Pack wird geladen
  • LED blau: Accu-Pack ist vollgeladen, Erhaltungsladung.

Den Ladevorgang erst nach der vollständigen Ladung beenden.
(Der Ladevorgang dauert ca. 8,0 Std., am besten den Akku über Nacht laden, in der Früh ist dieser dann in der Regel komplett geladen)

Die Betriebsdauer des Accu-Packs beträgt 30 Tage bei 4 Öffnungen pro Tag.
Bei extremen Temperaturen verkürzt sich die Betriebsdauer.
Beispiel: bei -10°C reduziert sich die Dauer auf 50%.

Bei jedem Start wird auf dem Display des Antriebs der Ladezustand angezeigt:

  • Anzeige im Display vom Antrieb: 9 und 8 - vollgeladener Akku
  • Anzeige im Display vom Antrieb: 7, 6, 5, 4 - mittlerer Ladezustand
  • Anzeige im Display vom Antrieb: 3 1x  Piepston kurz 30%, nachladen
  • Anzeige im Display vom Antrieb: 2 2x Piepston kurz 20%, dringend nachladen
  • Anzeige im Display vom Antrieb: 1 3x Piepston kurz 10%, Antrieb kann stoppen
  • Anzeige im Display vom Antrieb: 0 Xx Piepston kurz <5%, Antrieb fährt nicht mehr

Gefragt am 23.06.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, können sie mir butte mitteilen wie lange die Ladezeiten für den Akku sind ?!
Vielen Dank. MfG Jürgen


www.meurer-shop.de:

In der Regel sollte ein intakter Akku über Nacht am Ladegerät bleiben. In der Früh ist dieser dann Voll geladen

Ist dies nicht der Fall liegt ein irgendein Defekt vor!

Frage zu diesem Artikel stellen

Bewertung(en)