Hersteller: Alulux & Weller Electronik

Benny Roll-Torsteuerung 4.0 Alulux

Art.Nr.: 201250

Hersteller: Alulux & Weller Electronik

148,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit ca. 5 Werktage Lieferzeit ca. 5 Werktage
   Lieferzeit ca. 5 Werktage


Bewertung: 5.0 von 5

Produktbeschreibung, (bitte lesen...)

Diese Steuerung haben wir nicht in unserem Sortiment, als Ersatz kann die:

hier klicken... RTS20Q  Motorsteuerung für 230 V AC Rohrmotoren verwendet werden

Alulux Komfort Torsteuerung Benny 4.0 868,3 MHZ
230V, max. Motorleistung 600 VA
inkl. Anschlusskabel mit Schukostecker und Kabelverschraubungen, mit Totmannfreigabe über Schlüsselfunktion

dazu passende Handsender:

inkl. Kurzanleitung und kompletter Bedienungsanleitung

Anwendung:

Rohrmotor, Taster, Abrollsicherung, Schließkantensicherung mit intergriertem Funkempfänger 868,3 MHz

Funktionen:

  • Deckeltastatur (AUF/AB)
  • Auswertung für 8,2 Ohm Kontaktprofil
  • Lichtschaltung über Potenzialfreien Kontakt
  • Anschluss Lichtschranke
  • Stromversorgung für Lichtschranke: 12V
  • Keeloq Funkcodierung max. 28 Handsender
  • Totmannfreigabe über Schlüsselfunktion

 

Montageanleitungen / Downloads / Pdf

Gefragt am 09.04.2017

Unter Umständen doch:
Eine Benny 3 ist kaputt gegangen: das Motorkabel wurde abgeschert, es gab einen Kurzschluss aber die 2,5A-Sicherung wurde nicht zerstört. Wenn "über Blau" Spannung anliegt, dann kann es einen Kurzschluss geben, den die Sicherung nicht mitbekommt. Nur so kann ich mir die Zerstörung der Benny erklären. Ich sehe hier auch nur eine Feinsicherung. Was sagt denn der Fachmann dazu?


www.meurer-shop.de:


Ich bin kein Elektroniker!, aber eigentlich sollte die Steuerung durch den von Ihnen beschriebenen Vorfall keinen Schaden nehmen.

Zu überprüfen erstmal den Motor ohne Steuerung und Sicherheitseinrichtungen mit einem Fahrkabel oder Jalousientaster direkt am Strom anklemmen und prüfen ob dieser noch richtig läuft.


Wenn der Motor funktioniert, diesen wieder an die Benny Steuerung anschliesen und auch zuerst ohne Anschluss von Sicherheitseinrichtungen laufen lassen.

Zum deaktivieren der Sicherheitseinrichtungen (Kontaktleiste, Abrollsicherung etc.) diese entweder laut Anleitung in der Steuerung deaktivieren, oder abklemmen und überbrücken.

Nur abklemmen ohne zu überbrücken macht keinen Sinn weil die Steuerung dann auch nicht funktioniert.
- Abrollsicherung mit einer ganz normalen Kabelbrücke.
- Elektromechanische Kontaktleiste (EKL) mit einem 8,2 Ohm Widerstand.


Wenn die Steuerung trotz dieser Überprüfungen nicht funktioniert, ist diese Defekt


Gefragt am 22.02.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich lese gerade die Montageanleitung zur Benny 4.0.
Die mitgelieferte Anschlußleitung wird an der Platine mit Klemme 14 Leiter, Klemme 15 Null und Schutzleiter an PE. Kann der Schukostecker belibig verdreht eigesteckt werden?
Mit freundlichen Grüßen


www.meurer-shop.de:

Ja, der Stecker kann beliebig gedreht in die Steckdose gesteckt werden, dieses hat kein Einfluss auf die Funktion der Steuerung

Frage zu diesem Artikel stellen

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast. am 17.09.2016

Störung nach Stromausfall.

Nach einem Stromausfall ging das Gerät auf Störung. Das passierte innerhalb eines Jahres zwei mal.
Darum würde ich dieses Gerät nicht empfehlen.

Geschrieben von Gast. am 17.09.2016

Störung nach Stromausfall.

Nach einem Stromausfall ging das Gerät auf Störung. Das passierte innerhalb eines Jahres zwei mal.
Darum würde ich dieses Gerät nicht empfehlen.

Bewertungen Bewertung schreiben